Helping Hands

Helping Hands ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Neftenbach bei Winterthur. Der Verein unterstützt Missionare in der ganzen Welt, indem er durch ehrenamtliche Arbeit deren Spendeneingänge verwaltet und die Lohnbuchhaltung erstellt. Der Vereinsvorstand arbeitet professionell mit Ausgleichskassen, Pensionskassen und Personalversicherungen zusammen. Dabei ist der Verein steuerbefreit; Spenden an diesen Verein können Spender bei ihrer Steuererklärung als Vergabung in Abzug bringen. Weitere Informationen findet ihr unter www.helpinghands.ch.

 

Wir freuen uns riesig, mit dieser professionellen Organisation Helping Hands zusammen zu arbeiten. Vielleicht fragt ihr euch, weshalb wir eine weitere Missionsgesellschaft benötigen, da wir doch mit De Braços Abertos zusammen arbeiten. Der Grund dafür ist, dass De Braços Abertos nur für die Kosten vor Ort zuständig ist, für die persönliche Spenden- und Lohnbuchhaltung ist jeder Missionar selber verantwortlich. Diese Arbeiten nimmt uns Helping Hands ab, was uns sehr freut.

 


Schreiben von Helping Hands

Neftenbach, im März 2015



 

Freundeskreis von Tobias und Damaris Schär, Burgdorf

 

Liebe Missionsfreunde

 

Wie Sie von Tobias und Damaris Schär erfahren haben, werden sie mit ihren Kindern im Herbst dieses Jahres nach Brasilien ausreisen, um in der Arbeit für Strassenkinder unter JMEM (Jugend mit einer Mission) in Recife mitzuwirken. Der Verein "Helping Hands" wird für die Familie Schär einen Teil der administrativen Arbeiten in der Schweiz übernehmen. Helping Hands ist ein 1991 gegründeter selbständiger Missionsverein, der in der Gemeinde „Arche Winti“ (Bewegung Plus Schweiz) eingebettet ist. Wir betreuen gegenwärtig 12 MissionarInnen und Kinderhilfswerke in der ganzen Welt. Genauere Informationen können Sie unserer Homepage unter www.helpinghands.ch entnehmen.

 

Was bedeutet dies für Familie Schär und ihren Freundeskreis? Helping Hands sammelt und verwaltet ab sofort alle Spenden- und Unterstützungsgelder aus ihrem Freundeskreis. Wir übersenden davon monatliche Lohnzahlungen nach Brasilien. Wir betreuen Tobias und Damaris auch in allen Fragen bezüglich AHV/IV, Unfallgesetz (UVG) und Pensionskasse (BVG) und Behörden in der Schweiz.

 

Der Verein Helping Hands ist seit 1991 von der Finanzdirektion des Kantons Zürich und inzwischen von den meisten Kantonen anerkannt steuerbefreit. Das bedeutet, dass Sie alle Spenden- und Unterstützungsgelder auf das Konto von Helping Hands für die Familie Schär von Ihren persönlichen Steuern absetzen können. Immer im Januar senden wir den Spendern automatisch eine Spendenbescheinigung des vergangenen Jahres für die Steuererklärung.

 

Wir möchten uns auch im Namen der Familie Schär für alle finanziellen und Gebetsunterstützungen sehr herzlich bedanken. Wir können Ihnen bei Bedarf gerne Einzahlungsscheine zustellen.

 

Wir danken Ihnen herzlich und wünschen Ihnen Gottes Segen.

 

Für Helping Hands:   Manfred Stahel, Präsident

 


Helping Hands ist auf Facebook. Like doch die Seite von Helping Hands und hilf mit, diese Missionsgesellschaft bekannt zu machen.