Recife

Allgemein

Recife ist die Hauptstadt des Bundesstaates Pernambuco und ist mit ihren rund 1,69 Millionen Einwohner die zweitgrösstes Stadt im Nordosten von Brasilien. Der Grossraum Recife umfasst ca. 3,5 Millionen Einwohner. Recife gilt als das Wirtschafts- und Handelszentrum im Nordosten Brasiliens.

 

Quelle: 

brasil.diplo.de (2014)

uni-protokolle.de (2014)

 

Geographie

Quelle: badische-zeitung.de (2014)
Quelle: badische-zeitung.de (2014)

Recife liegt im Nordosten von Brasilien, direkt am Atlantik. Der Name Recife bedeutet auf holländisch Riff. Recife wurde im Jahr 1630 von den Holländern erobert (siehe Geschichte) und liegt an verschiedenen Muschel- und Korallenriffen.

 

Zu den schönsten Stränden rund um Recife gehört der Strand von Porto de Galinhas, der zu den größten Touristenattraktionen des Landes zählt und etwa 70 Kilometer von Recife entfernt ist. (Siehe auch unter Fotos :-)). 

 

Quelle: de.fifa.com. (2014)

 

Klima

Quelle: geo.de (2014)
Quelle: geo.de (2014)

Die Tagestemperatur liegt im Durchschnitt bei 30 Grad, in der Nacht kühlt es auf ca. 25 Grad ab. Die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit liegt bei 75%. Im Brasilianischen Winter, Juni bis September, gibt es häufige (tropenartige) Niederschläge mit Überschwemmungen. 

 

Quelle: brasil.diplo.de (2014)